Eldorado für Sportler

Innovation, Kompetenz, ein ausgeprägter Geschäftssinn, vor allem aber eine herausragende Passion für den Dienst am Kunden – das sind die Zutaten für ein einmaliges Erfolgsrezept. Seit der Eröffnung des Sportfachgeschäfts „Sunny Sport 2000“ im Jahr 1989 betreibt Familie Bergmann mit ihrem Team insgesamt sieben Betriebe, angesiedelt in vier verschiedenen Geschäftszweigen.

 
Man schrieb das Jahr 1989, als der aus Außervillgraten stammende Reinhard Bergmann seinen Traum zur Gründung eines exklusiven Sportfachgeschäftes realisierte. Er setzte seine Vision Schritt für Schritt um. Darüber hinaus zieht sich eines wie ein roter Faden durch die Betriebsgeschichte: Umfassender Service, Freundlichkeit und vor allen Dingen kompetente Beratung durch gut geschultes Personal sind aus seiner Sicht unerlässliche Zutaten für eine erfolgreiche betriebliche Zukunft. Er, seine Gattin Angelika und das mittlerweile 20-köpfige Team haben an diesen Grundsätzen stets festgehalten. So zählt das trendige Geschäft „Sunny Sport 2000“ zweifelsohne zu den Top–Adressen in Sachen Sport und Mode und ist für Sportbegeisterte aus ganz Osttirol und dem angrenzenden Südtiroler Pustertal zu einer der gefragtesten Anlaufstellen geworden. Sportfreunde und all jene, die es noch werden wollen, finden auf einer Verkaufsfläche von 400 Quadratmetern nicht nur ein bunt gefächertes Sortiment an Sportartikeln, sondern auch die aktuellsten Trends an lässiger, bequemer oder auch eleganter Freizeitbekleidung.

Alpinskier namhafter Hersteller, Snowboards, die perfekte Skitouren–Ausrüstung, Langlaufskier, nebst dem passenden Zubehör – für jedes individuelle Sportziel steht bei Sunny Sport 2000 die richtige und passende Ausrüstung bereit. „Aber auch Schneeschuhwanderer, Jogger, Radfahrer, Wanderer, Bergsteiger und Skater finden bei uns alles, was das Herz begehrt“, so Reinhard Bergmann. Und das Beste: Die Beratung ist individuell und extrem fachkundig. Kundenfreundliche Öffnungszeiten runden das breit gefächerte Angebot ab.

Wer sich für keine eigene Skiausrüstung entscheidet, ist im Skiverleih „Rent a Sport Sunny“ im Gebäude an der Talstation der Hochpustertaler Bergbahnen in Sillian genau richtig. Gäste und Einheimische finden dort eine große Auswahl an unterschiedlichsten Skimodellen vor. Der Skiverleih ist ab Saisonbeginn geöffnet und Saisonmieten können ab diesem Zeitpunkt wieder in Anspruch genommen werden.

Modebewusste Damen und Herren sind dagegen im „Mode Eck“ auf dem Marktplatz in Sillian an der richtigen Adresse. Hier finden Sie lässige Freizeitmode und Trends internationaler Designerfirmen wie Billabong, Quiksilver, DC, Roxy, O’Neill, Volcom, Carhartt, Protest u. v. m.

Besonders in den sonnenarmen Monaten sind Sonnenstudios sehr gefragt. Sie verhelfen nicht nur zu einer natürlichen Bräune, sondern gelten in der richtigen Dosierung als wahre Stimmungsaufheller. Die Sonnenstudios „Sunny Shine“ in Heinfels, Lienz und Winklern (Kärnten) bieten genau das Richtige für gesundheitsbewusste Sonnenanbeter.

Nach einem langen Skitag am Thurntaler gehört ein gemütlicher Einkehrschwung in der Après-Ski-Schirmbar an der Talstation der Hochpustertaler Bergbahnen dazu. So kann man den Tag mit Freunden bei Musik und Partylaune unbeschwert ausklingen lassen!